Wer sich einen Yorkshire Terrier kauft, trifft eine Entscheidung für's  (Hunde-)Leben...

Bei den kleinen Vierbeinern wird die damit verbundene Verantwortung aber gerne vergessen.


Drei Kilogramm Hund, wie viel Aufwand können diese schon erfordern? Tatsächlich oft mehr als gedacht.

Denn die Terrier sind zwar klein, ihre Ansprüche jedoch nicht.

Vor dem Einzug gilt es daher einiges zu beachten.

Die folgenden Fragen können dabei helfen :

* Darf ich einen Hund halten?

* Möchte meine Familie auch eine Yorkshire Terrier?

* Bestehen Allergien gegen Yorkshire Terrier?

* Habe ich genug Zeit für den Yorkshire Terrier?

* Kann ich für eine Betreuung aufkommen oder den Yorkshire Terrier überallhin mitnehmen?

* Was kostet ein Yorkshire Terrier in der Anschaffung?

* Welche Kosten kommen auf mich als Yorkshire Terrier Halter zu?

* Steuer und Versicherungen

* Hündin oder Rüde?  Welpe oder Senior?

Die Grundausstattung für den Kleinen beim Einzug ins neue Heim:

 
* Hundebett
 
* Halsband oder Brustgeschirr und Leine
 
* Transportbox für Reisen
 
* Spielzeug
 
* Bürsten und Kämme, Handtücher
 
* Zahnbürste, Krallenschere
 
* Jacke, Pullover oder Mantel gegen Kälte
 
* Futter
 
* Für Welpen Wickelunterlagen oder Hundetoiletten
 
* Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist : Hunde - Fahrradkorb