Herkunftsland: England

Schulterhöhe:  Rüden und Hündinnen: 22 – 24 cm

Gewicht:    2,4 bis 3,1 kg

Farben:  Dunkles Stahlblau am Körper, keinesfalls vermischt mit falbfarbenem, bronzefarbenem oder dunklem Haar. Das Haarkleid an der Brust hat ein volles, helles Tan. Die Haare werden zur Spitze hin heller.

Verwendung:
Gesellschafts- und Begleithund

Wesen/Erziehung:
Der Yorkshire Terrier ist ein lebhafter, intelligenter und mutiger Hund. Er braucht engen Kontakt zu seinen Menschen und ist anhänglich und treu, jedoch bewart er dabei auch seinen eigenen Charakter. Der Yorkie ist durchaus wachsam.

Haltung:
Dieser Zwergterrier kann aufgrund seiner Größe auch problemlos in einer Stadtwohnung gehalten werden.  Er braucht seinen täglichen Auslauf und liebt Abwechslung.